analyticstracking

Qualitä;tssicherung

Die bei der optischen Digitalisierung entstehende dichte Punktewolke ist sehr gut geeignet fü;r den Einsatz in der Qualitä;tssicherung.
Hauptsä;chlich werden hier die Scandaten mit den Soll-(CAD)-Daten verglichen.
Das Einschwenken der Scan Daten in das gewü;nschte Koordinatensystem erfolgt mittels Best-Fit Einpassung bzw. manueller Ausrichtung in die erforderliche Position.
Die Abweichungen werden als Falschfarben dargestellt, kö;nnen fü;r markante Punkte aber auch absolut ermittelt werden.